Matomo

Bestattungen Grotenburg
An Ihrer Seite in Viersen, Willich & Umgebung

Wir von Bestattungen Grotenburg in Viersen und Willich-Neersen begleiten Sie einfühlsam bei allen Fragen zur Bestattung. Viele Familien hier in der Region schenken uns schon seit Generationen das Vertrauen, so dass wir bereits eine Vorstellung davon haben, worauf sie bei der Trauerfeier und Beerdigung besonderen Wert legen. Grundsätzlich nehmen wir uns bei jedem Trauerfall viel Zeit, um alle Details zu besprechen und den Abschied persönlich zu gestalten. Dazu gehört auch eine ausführliche Beratung zu den Bestattungs­formen und Grabarten hier in der Region. Und natürlich entlasten wir Sie darüber hinaus bei allen Formalitäten, die nach einem Sterbefall notwendig sind. Gerne beraten wir Sie in der vertrauten Umgebung Ihres Zuhauses – übrigens auch dann, wenn Sie für die eigene Bestattung vorsorgen möchten.

Rufen Sie uns einfach jederzeit an.

Erste Schritte im Trauerfall

Bei einem Sterbefall in der eigenen Wohnung sind zunächst zwei Anrufe zu tätigen

  • Rufen Sie den betreuenden Hausarzt oder den ärztlichen Bereitschaftsdienst, der Ihnen die Todesbescheinigung ausstellt.
  • Wenden Sie sich dann an uns, damit wir alles Weitere besprechen und Sie bestmöglich unterstützen können. Sie erreichen uns Tag und Nacht:
    Willich 02156 - 5386
    Viersen 02162 - 12778

Diese Dokumente werden benötigt:

  • Personalausweis des Verstorbenen
  • Geburtsurkunde des Verstorbenen
  • Todesbescheinigung
  • Familienstammbuch, Heirats- / Lebenspartnerschaftsurkunde
  • Bei Geschiedenen: Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
  • Bei Verwitweten: Sterbeurkunde des Partners
  • Rentennummer/n
  • Gesundheitskarte der Krankenkasse
  • Ggf. Versicherungspolicen
  • Ggf. vorhandener Bestattungsvorsorgevertrag

Vorsorgen für die eigene Bestattung

Für die eigene Bestattung vorzusorgen ist eine Form der Fürsorge für die Angehörigen – zugleich ist es für viele Menschen auch einfach ein gutes Gefühl, Details der eigenen Trauerfeier und Beerdigung durchdacht und geregelt zu haben. Eine ausführliche Beratung zur Bestattungs­vorsorge ist kostenfrei, fragen Sie einfach nach einem Termin!

Mehr zum Thema Bestattungsvorsorge

Historische Bestattungskutsche

Unser Bestattungshaus in Viersen ist aus einer Hauderei entstanden – und noch heute haben wir eine historische Bestattungskutsche. Diese traditionelle Form der Überführung ist nicht nur für Pferdefreunde etwas ganz Besonderes.

Weitere Bilder unserer Bestattungskutsche